Nächstes Konzert: - OPEN AIR - WANUBALÉ, Sa. 11.07.2020, 19:00 Uhr

WANUBALÉ

WANUBALÉ

AUSVERKAUFT OPEN AIR - Samstag, 11.07.2020, 19:00 Uhr

Es geht wieder los - mit einem OPEN AIR-KONZERT MIT ABSTAND.

  • AUSVERKAUFT
  • Einlass ab 17.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

WANUBALÉ ist ein Kollektiv aus neun jungen Musikern aus Berlin und Potsdam, das eine breite Mischung aus Stilen mit einer unvergleichbaren Energie auf die Bühne bringt. Einflüsse aus moderner elektronischer Musik verbunden mit Einflüssen aus Jazz, Funk und Dub sorgen für eine explosive Mischung, die in die Beine geht und gleichzeitig jedem musikalischen Anspruch gerecht wird. Mit einer vierköpfigen Hornsection und zwei Schlagzeugern überzeugen die Gewinner des Sparda Jazz Awards live mit raffinierten Beats, Improvisationen und wunderbaren Arrangements.

Gabriel Rosenbach - Trompete, Flügelhorn . Niko Zeidler - Tenorsaxophon, Altsaxophon, Flöte . Anton Kowalski - Basssaxophon . Jonathan Steffen - Posaune . Max Feig - Gitarre . Moses Yoofee Vester - Keyboard . Moritz Schmolke - Bass . Heinrich Eiszmann - Schlagzeug . Philip Schilz - Schlagzeug

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 15,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR/ junge Menschen bis 18 Jahre frei
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178 6820016

(Die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften sind einzuhalten, Mund-Nase-Bedeckung in den Innenbereichen.)

KUHN FU

KUHN FU

Samstag, den 15.08.2020, 20:00 Uhr

Versagen, Tod und Menschlichkeit. Das sind die großen Themen von Kuhnspiracy, dem neuen Album von Kuhn Fu mit einem sarkastischen aber auch optimistischen Blick auf das Leben. Ihre Musik bezeichnen sie als eine paranoide Prog-Punk-Jazz-Performance. Es wartet ein emotionaler Soundtrip zwischen aberwitzigen Melodien und dem schweren Brummen der frühen Jahre der Rockmusik. Musik, zum Grinsen, zum Grübeln, zum Headbangen. Improvisation vor Komposition – Verrücktheit vor Einheit!

Christian Kühn - Gitarre, Gesang . Ziv Taubenfeld - Bassklarinette . Esat Ekincioglu - Bass . George Hadow - Schlagzeug

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 15,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR/ junge Menschen bis 18 Jahre frei
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178 6820016

Re:Calamari

Re:Calamari

Samstag, den 26.09.2020, 20:00 Uhr

Was für eine Besetzung! Für ein Konzert kam man 2017 zum ersten Mal zusammen und stellte fest, dass die sprichwörtliche Chemie untereinander stimmte. Die stilistischen Referenzen sind Kraut-Rock, aktuelle Jazzmusik an der Schnittstelle von Modern und Avantgarde und Jazz-Rock. Es ist schon abenteuerlich, wie unverfroren diese Ingredienzien miteinander vermischt werden, um stets neue, überraschende Amalgamierungen hervorzubringen.

Wanja Slavin - Altsaxofon . Oliver Lutz - Bass . Andi Haberl - Schlagzeug . Pablo Held - Rhodes

 

 

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 15,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR/ junge Menschen bis 18 Jahre frei
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178 6820016

This Is Pan

This Is Pan

Samstag, den 24.10.2020, 20:00 Uhr

Die Musik von This Is Pan verdient eine eigene Bezeichnung – Elastic Jazz. Denn die vier Musiker verändern die Form ihrer Stücke laufend, die Instrumente treten einzeln aus, suchen ihren Weg, nähern sich wieder an, gelangen in die ursprüngliche Form. Elemente aus Pop, Rock und Klassik werden spielerisch in die Stücke verwoben. Das ergibt wunderbare Klänge, die zugänglich, aber stets überraschend und geheimnisvoll sind. Definitiv ein Hinhören wert.

Lukas Thoeni - Trompete . Dave Gisler - Gitarre . André Pousaz - Bass . Gregor Hilbe - Schlagzeug . Matthias Kohler - Saxophon

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 15,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR/ junge Menschen bis 18 Jahre frei
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178 6820016

Dejan Terzic MELANOIA

Dejan Terzic MELANOIA

Samstag, den 05.12.2020, 20:00 Uhr

Grundlage der Musik ist die kluge Verbindung aus komplexen Strukturen, facettenreichen Klangfarben und lebendigen Abstraktionen. Melanoia lockt mit Suggestionskraft und dem persönlichen Ausdruck aller Beteiligten, der sich im Bandkontext definiert. Gemeinsam schlagen die Musiker Funken aus harmonischen Gefügen und Strukturen. Melanoias zeitgemäßer Jazz spricht Intellekt und Herz an und positioniert sich als erkennbar eigenständige Stimme in der europäischen Szene.

Christian Weidner - Altsaxophon . Jozef Dumoulin - Klavier, Rhodes . Ronny Graupe -Gitarre . Dejan Terzic - Schlagzeug, Percussion

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 15,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR/ junge Menschen bis 18 Jahre frei
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178 6820016