Neckar Ganga

Neckar Ganga

Samstag, den 29.06.2019, 20:00 Uhr

Musiker aus Indien und Deutschland kreieren gemeinsam einen Sound aus world beats, jazz und traditioneller indischer Musik der sich spielerisch über alle Grenzen hinwegsetzt. Was geographisch unmöglich ist, nämlich dass der Neckar in den Ganges fließt, nimmt auf musikalischer Ebene jetzt hörbare Form an. NeckarGanga verschmelzen die Komplexität indischer Musik mit europäischem Jazzrock und setzen dort an, wo Ravi Shankar einst für Furore sorgte.

Peter Hinz - Percussion . Shyam Rastogi - Sitar . Sandip Rao Kewale - Tabla . Keshava Rao Nayak - Tabla . Jonathan Sell - Bass . Steffen Dix - Saxofon

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 14,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178-6820016

JMO

JMO

Samstag, den 20.07.2019, 20:00 Uhr

Die Musik von Cissokho (Senegal), Brönnimann (Schweiz) und Hason (Israel) lässt die Kunst des Geschichtenerzählens wieder aufleben. Das Trio überschreitet Grenzen zwischen traditionellen und modernen Klängen aus Afrika, Europa und dem Orient. Der perlend klare Klang der Kora (afrikanische Stegharfe) trifft auf die sonoren, rauchigen Töne der Bassklarinette und wird unterstützt von den verschiedensten Perkussionsinstrumenten von Omri Hason. Bestechend schöne Melodien und rhythmische Eleganz.

Moussa Cissokho - Kora, Gesang . Jan Galega Brönnimann - Bassklarinette, Sopransaxophon . Omri Hason - Percussion, Hang

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 14,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178-6820016

Leleka

Leleka

Samstag, den 17.08.2019, 20:00 Uhr

Die vier Musiker aus der Ukraine, Polen und Deutschland verflechten in ihrer Musik altertümliche ukrainische Motive mit zeitgenössischen Jazzrhythmen. Jeder von ihnen lässt dabei seine spezifischen musikalischen und kulturellen Besonderheiten einfließen. Die Liebe sowohl zum Jazz als auch zur schlichten Schönheit traditioneller Musik ist in jedem Ton präsent. So entsteht magische Musik, zum darin versinken.

Robert Wienröder - Piano . Thomas Kolarczyk - Kontrabass . Jakob Hegner - Schlagzeug . Viktoria Anton - Gesang

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 14,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178-6820016

ENFÄLLT - Mario Roms Interzone

Samstag, den 21.09.2019

NEU IM PROGRAMM - Martin Schulte Trio

Martin Schulte Trio

Samstag, den 21.09.2019, 20:00 Uhr

„Herrlich luftig, fast ätherisch hier und da, trotzdem mit solider Bodenhaftung und gutem Groove, dann wieder kontrolliert 'bratzig' und schroff - ohne aber den dramaturgischen Faden zu verlieren. Schöne, spannende Stücke mit einigen überraschenden Wendungen - trotzdem fest im Modern Jazz und dessen Spielkultur verwurzelt." - So beschreibt JazzThing-Chefredakteur Axel Stinshoff die Musik Martin Schultes. Die beiden von der Presse hoch gelobten Quartett CDs "In Transit" und "Walking Distance" geben einen Einblick in den musikalischen Kosmos des mehrfach ausgezeichneten Gitarristen und seinen Mitspielern. Im Wesentlichen dem Modern Jazz zuzuordnen, bewegt sich die Musik auch mal im Hard-Bop-Gewand und bindet selbst moderne Rockelemente mit ein. Interaktion und Spielfreude stehen im Vordergrund, mal explodierend vor.

Während die Formation sonst als Quartett mit Saxophon zu hören ist, gibt es in Gedelitz eine der wenigen Gelegenheiten die hervorragende Band in der Trio Besetzung zu hören.

Martin Schulte - Gitarre . Matthias Akeo Nowak - Bass . Mirek Pyschny - Schlagzeug

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 14,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178-6820016

Nils Wogram Nostalgia

Nils Wogram Nostalgia

Samstag, den 19.10.2019, 20:00 Uhr

Die Einsamkeit und Abgeschiedenheit haben bei Wogram etwas Positives im Sinne der Selbstbesinnung. Ein solches, eher „leise“, tastendes und gleichberechtigt agierendes Trio hat man in dieser Besetzung überhaupt noch nicht gehört: Posaune, Hammondorgel, Schlagzeug. Nostalgia“ dockt in der Vergangenheit an, bietet Klangarchäologie, groovt und swingt, aber immer eine Spur ironisch, zu introspektiv und gebrochen nachdenklich.

Nils Wogram - Posaune . Arno Krijger - Orgel . Dejan Terzic - Schlagzeug

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 14,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178-6820016

Le Rex

Le Rex

Samstag, den 30.11.2019, 20:00 Uhr

Auf vielfachen Wunsch wieder bei uns - Le Rex! Streetjazz für den Theatersaal, Avantgarde im Einkaufszentrum – Berührungsängste kennen die fünf Musiker nicht. Le Rex lässt Bebop aufblitzen, erinnert an Hochzeit auf dem Balkan und Beerdigung in Griechenland, spielt Popgrooves so knusprig wie Corn Flakes ohne Milch, lässt Legenden des Rhythm’n’blues Revue passieren, verbindet bittersüsse Balladen mit Freejazzausbrüchen. Unverkennbar!

Marc Stucki - Tenorsaxofon . Benedikt Reising - Altsaxofon . Andreas Tschopp - Posaune . Marc Unterährer - Tuba . Rico Baumann - Schlagzeug

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 14,00 EUR / Mitglieder: 12,00 EUR
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178-6820016